Das Zeichnen mit Feuer wirkt aufgrund seiner archaischen Anteile auf tiefliegender psychologischer Ebene und spricht im Besonderen unseren eigenen Ursprung als Mensch, und somit die uns zugrundeliegenden Themen unserer Existenz, an. 

Gezielt eingesetzt besitzt das Kunsthandwerk der Brandmalerei ein hohes und vielfältiges Potential für alle Ebenen der persönlichen Weiterentwicklung und Kompetenzstärkung, sowie der Veränderung innerer und oftmals festgefahrener Strukturen. 

Es stellt somit ein essentiell wichtiges und bereicherndes Medium auf individueller Ebene und im Rahmen sozialpädagogisch- psychologischer Arbeit dar.

Die folgende Seminarreihe entstand aus eigens gemachten Erfahrungen mit der Brandmalerei und ihrer tiefliegenden Wirkweise. Sie brachte mich so intensiv ins Spüren, wie es kaum ein anderes Medium je ermöglicht hätte und eröffnete mir durch ihren meditativen Anteil neue Zugänge zu den blinden Flecken meiner inneren Themen.

Folglich richten sich meine Seminare an Menschen, die persönliche Veränderung und Weiterentwicklung anstreben und alternative Wege zu sich selber suchen. Sie richten sich an Menschen die gewillt sind eine andere Sichtweise einzunehmen und die eigenen Themen mithilfe des Mediums der Brandmalerei neu zu beleuchten.

Sie richten sich darüber hinaus an Fachkräfte aus sozialpädagogischen und/oder psychologischen Arbeitsfeldern, die die Brandmalerei als Erweiterung ihrer fachlichen Kompetenz in ihren Arbeitsalltag integrieren möchten. Sie richten sich an Fachkräfte, die offen für alternative Methoden sind und ihren Klienten neue Zugänge zu inneren Themen und deren Bearbeitung ermöglichen möchten.

 

Schwerpunkte

``In unserer Reaktion liegen unsere Entwicklung und unsere Freiheit.`` - Viktor Frankl
Details
„Wer bin ich – und wenn ja, wie viele?“ – Buchtitel von Richard David Precht
Details
„Wir haben zu viel Zu-wenig- und zu viel Zu-viel-Erwartung.“ – Manfred Hinrich
Details
„Wer zugleich seinen Schatten und sein Licht wahrnimmt, sieht sich von zwei Seiten, und damit kommt er in die Mitte.“ – Carl Gustav Jung
Details
„Wenn die Selbstwirksamkeit fehlt, neigen die Menschen dazu, sich ineffektiv zu verhalten, obwohl sie wissen, was zu tun ist.“ – Albert Banura
Details
Und dann war da noch die Frustrierte, die sagte: „Ich habe nie bekommen, was ich wollte. Ich wollte, ich hätte das bekommen, was ich wollte. Aber nicht einmal das will ich.“ – Wolfang J. Reus
Details
„Wenn wir nicht ganz wir selbst sind, wahrhaft im gegenwärtigen Augenblick, verpassen wir alles.“ – Thich Nhat Hanh
Details
„Erst viel zu spät bemerkten sie, dass ihnen doch etwas Wesentliches fehlt zum großen Glück: ein unverwechselbares Du.“ – Ernst Ferstl
Details
``Niemand kann dich dazu bringen, dich ohne deine Zustimmung, als minderwertig zu fühlen.`` - Eleanor Roosevelt
Details