Jedes Individuum ist im Laufe seines Lebens mit z.T. immer wiederkehrenden Herausforderungen konfrontiert, die es zu meistern gilt. Wenn jedoch Unsicherheiten und fehlendes Selbstvertrauen überwiegen und das eigene Fühlen, Denken und Handeln negativ davon beeinflusst werden, werden wir „handlungsunfähig“. Um den Dingen des Alltags gewachsen zu sein, braucht es daher ein starkes Gefühl von Selbstwirksamkeit, welches ein tiefes Vertrauen in die eigenen Fähig- und Fertigkeiten voraussetzt.

Im Rahmen des Seminars thematisieren wir die Bedeutung von Selbstwirksamkeit und machen uns das Wesen und die Auswirkungen dieses Prozesses bewusst. Anhand zwei praktischer Übungen werden Sie in die Lage versetzt, Brandmalerei als gezielte Methode und Kompetenzfördermittel in Ihrer pädagogisch- psychologischen Arbeit einzusetzen. 

Ziel:

Die Teilnahme an diesem Seminar befähigt Sie dazu das Kunsthandwerk der Brandmalerei als zielgerichtetes Medium zur persönlichen Weiterentwicklung einzusetzen. Zudem erlernen Sie, konkrete Brandmal- Angebote zur Stabilisierung der eigenen Überzeugung von Selbstwirksamkeit zu erstellen, welche sich auf die Stärkung des eigenen ICHs Ihrer Schützlinge und Klienten bezieht.