Die Brandmalerei ist mehr als „nur ein schönes Kunsthandwerk“! 

Zielgerichtet eingesetzt entzündet sie in den eigenen Tiefen einen Funken, der jedem veränderungswilligen Menschen Wege zu sich selbst und seiner persönlichen Weiterentwicklung eröffnet. 

Brandmalerei ist demzufolge ein psychologisch wirkendes Medium, welches am eigenen Leib erlebt werden muss, um in ihrer wahren Energie und Kraft verstanden zu werden.

Im Rahmen des Basis-Seminars thematisieren wir die Bedeutung des Feuers für den Menschen und unserer Gesellschaft. Wir machen uns das Wesen und die Auswirkungen dessen bewusst und thematisieren ihren Zusammenhang zur Brandmalerei und ihrer besonderen Wirkung. Anhand praktischer Übungen werden Sie in die Lage versetzt, sich mit diesem Handwerk vertraut zu machen, um es mithilfe der fortführenden Inhalte der Seminarreihe als gezieltes Kompetenzfördermittel in Ihrer pädagogisch- psychologischen Arbeit einfließen lassen zu können.

Ziel:

Die Teilnahme an diesem Seminar befähigt Sie dazu den Kern dieses Kunsthandwerks in seinem Ursprung und auf seiner tiefen Ebene zu verstehen. Zudem erlernen Sie den Umgang mit dem Brandmalgerät und ihre Unterscheidung, erste Techniken, wissenswerte Sicherheitsaspekte, notwendige Rahmenbedingungen innerhalb der Praxis  sowie das breitgefächerte Einsatzfeld der Brandmalerei.

Hinweis: Das Absolvieren dieses Seminars ist jeder an diesem Handwerk interessierten Fachkraft zu empfehlen und dient als Aufbau für die weitere Teilnahme an der Seminarreihe.